Über agraligna

Erfahrung im Anbau von Energieholz

Die agraligna GmbH steht für langjährige Erfahrungen im Bereich Energieholzanbau, Entwicklung von innovativer Technik sowie Entwicklung von Wärmekonzepten auf Basis Holz.

Inzwischen kann auf eine Anpflanzerfahrung von über 700 Hektar auf den verschiedensten Standorten Deutschlands und Polens zurückgeblickt werden.

Mehrere Klein- bis Großanlagen für zentrale Wärmeversorgung sind im Laufe der letzten 8 Jahre entstanden, unter anderem die zentrale Versorgung des Bioenergiedorfes „Beuchte“ in Niedersachsen mit 500KW installierter Wärmeleistung und Versorgung von 65 Haushalten.

2010 wurde eine spezialisierte Pflanzmaschine entwickelt, die mit unterschiedlichesten Pflanzmateriallängen sowie mit vorangezogenen Pflanzen arbeiten kann. Desweiteren kann diese Maschine eine Tropferberegnungsleitung mitverlegen, was insbesondere für trockene Standorte von erheblichem Vorteil sein kann. Über 100.000 Stecklinge können mit dieser Pflanzmaschine an einem 10 Stundentag gepflanzt werden.

Seit 2014 arbeiten wir an der Entwicklung eines Erntevorsatzes für den Schlepperanbau. Der Prototyp ist fertiggestellt und muss sich derzeit im Feldeinsatz beweisen.