Lieferung von Pflanzen für den Energieholzanbau

Zertifiziertes Pflanzmaterial für den Energieholzanbau

agraligna bietet sortenreine und zertifizierte Pappelstecklinge aus eigener Produktion an. Darüber hinaus wird die im Frühjahr anfallende Pflanzdienstleistung >> und die im Sommer notwendige Kulturpflege >> mit entsprechender Technik angeboten.
Die von agraligna angebotenen Pappelsorten haben sich über Jahrzehnte in Deutschland bewährt und zeichnen sich besonders durch Frosthärte und Resistenz gegen Pappelrost aus.

Das stabile Ertragsniveau liegt im Spitzenbereich der in Deutschland angebauten Sorten. Auf gut wasserversorgten Standorten sind Jahreszuwächse von bis zu 35 Festmetern pro Hektar und Jahr erreichbar.

Da wir stets darauf bedacht sind, die für den Standort optimale Pflanze zu finden, beraten wir Sie auch gerne vor Ort zu entsprechendem Pflanzmaterial.

Die von uns geführten Sorten sind:

Pappel

  • Max 1 (Populus maximoviczii x Populus nigra)
  • Max 3 (Populus maximoviczii x Populus nigra)
  • Max 4 (Populus maximoviczii x Populus nigra)
  • Hybride 275 (P. maximoviczii x P. trichocarpa)
  • Muhle Larsen (Populus trichocarpa)
  • Androscoggin (P. maximowiczii x P. trichocarpa)

Weide

  • Thora
  • Thordis

Robinie

Eiche

Eine Besichtigung unserer Energieholzflächen ist an den Standorten im Raum Stendal (Sachsen-Anhalt) sowie Goslar/Wolfenbüttel (Niedersachsen) nach kurzer Absprache gerne möglich.